freihofler.de - Die Community für Abiturienten des Freihof-Gymnasiums


zurück  




Frequently Asked Questions



Was ist www.freihofler.de?
Freihofler.de ist das inoffizielle, kostenlose und einzige Abiturienten-Netzwerk des Freihof-Gymnasiums aus Göppingen. Es wurde privat von Freihoflern für Freihofler geschaffen. Die Website richtet sich an alle Leute, die ein Freihof Abitur in der Tasche haben.

Was bietet mir die Seite?
Das Netzwerk besteht bisher aus diesen Bereichen:
  1. Abiturienten Datenbank
    Die Datenbank ist der Kernbereich der Seite. Hier können Sie Ihre Adresse und Informationen zu neuen Lebensumständen hinterlassen. Absolutes Muss für jeden echten Freihofler!
  2. Abi-Jahrgänge
    Hier finden Sie die Seiten der registrierten Jahrgänge mit näheren Infos und Downloads wie Abizeitung und Abisong.
  3. Foto Archiv
    Das Foto Archiv enthält Bilder rund um Freihof, Abischerz, Abiball und Stufentreffen. Vielleicht finden Sie sich auf dem ein oder anderen Schnappschuss wieder?
  4. Diskussions-Foren
    Die Foren sollen Gelegenheit zum Meinungsaustausch bieten. Es gibt sowohl öffentliche als auch jahrgangseigene Foren (nur registrierte Jahrgänge).
  5. Mailinglisten
    Mit den Mailinglisten kann schnell der gesamte Jahrgang über ein Klassentreffen oder ähnliches informiert werden. Eine eMail reicht und alle wissen Bescheid (nur registrierte Jahrgänge).
  6. Usermap
    Auf einer Karte können Sie online schauen wohin es die Freihofler nach der Schule verschlagen hat.
Wann und wie ist die Seite entstanden?
Im Herbst 2000 ging die Webpage zum ersten Mal unter der Adresse "www.freihofler.de" online. Damals war die Seite allerdings noch weit von der aktuellen Komplexität entfernt. Statt dessen beschränkte sie sich auf den Gründungsjahrgang Abitur 2000. Doch die Idee trieb die Expansion schnell voran: Wir wollten auch die anderen Abitur-Jahrgänge teilhaben lassen am "Projekt Freihofler.de" - so der damalige Arbeitstitel. Nach und nach die einstige Jahrgangs-Homepage zum Freihof-Netzwerk ausgebaut. Es folgten schon bald die Jahrgänge 1993 und 2001. Viele weiteren werden erwartet...

Freihof-Gymnasium & www.freihofler.de
Das virtuelle Freihof-Netzwerk ist von Abiturienten in eigener Hand geschaffen worden und somit völlig unabhängig vom Freihof-Gymnasium. Durch die finanzielle Unabhängigkeit haben wir auch uneingeschränkte Handlungs- und Meinungsfreiheit. Informationen beziehen wir direkt durch Schüler und Abiturienten vor Ort. Direkten Kontakt zum Freihof-Gymnasium hat das Team um Freihofler.de jährlich zur Zeit von Abischerz und Abiball. Dann nämlich sind wir live vor Ort und bereiten die neuen Abiturienten auf Ihren virtuellen Auftritt vor.

Finanzierung
Leider kostet auch uns die Unterhaltung dieser Website Geld. Kosten entstehen im Wesentlichen durch die Servergebühren, die Monat für Monat bezahlt werden wollen. Da wir auf einen Mitgliederbeitrag und regelmäßige Zahlungen von Ihrer Seite verzichten wollen, finanzieren wir die Seite komplett über eine Art "Generationenvertrag". So finanziert der jeweils aktuelle Abi-Jahrgang durch einen einmaligen Jahresbeitrag die komplette Seite - also auch die "alten" Jahrgänge. Im nächsten Jahr wird dieser Jahrgang seinerseits von den nachrückenden Abiturienten mitgetragen. Mit diesem Prinzip stoßen wir auf eine hohe Akzeptanz und hoffen natürlich auch in Zukunft auf ein gutes Vertragsverhältnis ;)

Wer steckt hinter Freihofler.de?
Für die Interessierten: Mein Name ist Wolf M. Gerlach, ich habe 2000 am Freihof Abitur gemacht. Ursprünglich wollte ich nur eine bescheidene Homepage für unseren eigenen Jahrgang stricken. Am Ende steckte ich jedoch derart viele Stunden in die Entwicklung, dass kaum noch Zeit für die Vorbereitung meiner eigenen Prüfungen blieb. Obwohl die Nerven meiner Eltern blank lagen, beschloss ich schließlich das Konzept aufs ganze Freihof auszuweiten. Falls Sie also Kontakt mit mir aufnehmen möchten, können Sie dies unter wgerlach@freihofler.de gerne tun.

Besondere Danksagungen gehen an...
• den Abitur-Jahrgang 2000, ohne dessen finanzielle Unterstützung das Projekt schon in den Anfängen gescheiterte wäre. Ohne Übertreibung kann gesagt werden: Kein Abitur 2000, kein Freihofler.de
• die Denkmal-Crew 2000, insbesondere an Andreas Thoma, für die mentale Unterstützung, Mithilfe und Einbringung neuer Ideen in der Gründungsphase.



Anmeldung Fotos Forum Links Impressum

Copyright © 2000 - 2017 Wolf M. Gerlach. Alle Rechte vorbehalten